Ads/Werbung:

Saturday, November 3, 2012

The F2C Blog is born! / Hier startet das F2C Blog!

A new blog is born!

So now, what's its purpose?
This blog is one of the possible channels to learn more about Finance2C - the finance calculator collection for your Android device.
In this blog I would like to explain the one or the other features of the app. Second, this blog will allow me to answer user questions of common interest to a broader audience if necessary. Third, in this blog you will find all helpful links around the app.

Some basic things:
  • I will now start to post on a monthly basis things around F2C (the abbrevation I will use for Finance2C) - at least I hope a can keep up with that rhythm (more to this topic in one of the future posts).
  • As the orginal parts of the app's user interface only appeared in German language, I will try to keep the blog posts in a two-language mode: always English on top, followed by a German part. Guess this is better than using web translation functionalities.
  • The first entries in this blog may be transformed into permanent pages later - as I will start with the basics of course.

Hope to see you soon back here. Stay tuned!



Ein neues Blog erblickt das Licht der Welt!

Aber was ist sein Zweck?
Dieses Blog ist ein möglicher Weg, mehr über Finance2C zu erfahren. Finance2C - die Finanzrechner-Kollektion für Dein Android-Gerät.
In diesem Blog werde ich erst einmal die Funktionen der App erläutern. Zum Zweiten wird mir dieses Blog erlauben die ein oder andere Anwender-Frage einer breiteren Community zu erläutern und zu beantworten. Und zu guter letzt, werde ich in diesem Blog nützliche Links rund um die App sammeln.

Einige grundlegende Dinge:
  • Ich werde von jetzt an monatlich Beiträge in diesem Blog veröffentlichen - natürlich rund um F2C (eine Abkürzung für Finance2C die ich häufiger verwenden werde). Ich hoffe, ich kann diesen Rhythmus so halten (mehr zu diesem Thema in einem der zukünftigen Beiträge).
  • Da die originalen Bestandteile der Bedienoberfläche der App auf deutsch erschienen, werde ich versuchen die Blog-Beiträge zweisprachig zu verfassen: Zuerst in Englisch, gefolgt von einem deutschen Teil. Ich denke, das ist besser als sich auf die Möglichkeiten von Web-Übersetzungs-Werkzeugen zu verlassen.
  • Einige der ersten Beiträge in diesem Blog werde ich später in permanente Seiten überführen - da ich natürlich mit den Grundlagen beginnen werde.

Damit schließe ich für heute - bis bald an dieser Stelle!